— Über Uns —


Über die Entstehung der Cre-Cap Methode


Renata Steflova, die Erfinderin der Methode, ließ sich 1999 zum ersten Mal eine Haarverlängerung machen. Die langen Haare faszinierten sie sehr. Doch diese Faszination verlor sie sehr schnell, als sie das erste Mal die Extensions heraus nehmen ließ. Ihre eigenen Haare waren so schwer in Mitleidenschaft gezogen, dass sie viele Zentimeter und Volumen verlor.


Voller Hoffnung probierte sie alle gängigen Haarverlängerungssysteme aus, doch das Ergebnis war immer das Gleiche. Ihr eigenes Haar wurde bei jeder Methode entweder durch kleben, quetschen oder lasern in Mitleidenschaft gezogen.
Der Gedanke, eine Eigenhaar schonende Methode zu entwickeln ließ sie nicht mehr los. Nach unzähligen Versuchen und jahrelangem experimentieren, gelang ihr schliesslich der Durchbruch: 2005 wurde die Methode geboren und damit die schonendste und nachhaltigste Methode, die es derzeit auf dem Markt gibt!